Categories

„Ib Campus Mannheim“ definiert Bildung neu


Fünf spezielle Einrichtungen auf einem Campus in der Quadratestadt Mannheim vereint: Das zukunftsweisende Leuchtturmprojekt des Inter­nationalen Bundes (IB) ist einzig­artig und sticht aus der Menge, als einzigartiges Beispiel für modernes Lernen, heraus. Der IB Campus vereint auf einzigartiger Weise Bildung und soziale Arbeit. Von der KiTa bis zur Hoch­schule sollen in enger Zusammenarbeit Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf künftige Lebens- und Arbeitswelten vorbereitet werden und von einem generationen­über­greifenden Lernen in einem familiären Umfeld profitieren. 

Wir freuen uns, dass der IB sich für Publik als Kommunikationsagentur an seiner Seite entschieden hat, und wir das Projekt begleiten dürfen. Im ersten Schritt hatten wir dazu die regionale Presse der Metropolregion Rhein-Neckar, also Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg, eingeladen und das Presse-Event organisiert. Alle wichtigen Medien waren dem Aufruf gefolgt und in Mannheim-Neckarau beim Auftakt vertreten. So berichtete neben Kollegen aus Print und Hörfunk auch ein TV-Team über das Projekt und hatte IB Vorstand Thiemo Fojkar obendrein zum Live-Interview ins Studio eingeladen – ein absolutes Highlight.

Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, sagt zum Projekt: „Der IB Campus passt mit seinem ganzheitlichen Ansatz ideal zu Mannheim: Eine so verstandene Bildung gibt jedem Menschen ungeachtet der Herkunft die Chance auf Entfaltung. So gelingt Integration und Inklusion. Das Projekt unterstreicht die Attraktivität und stärkt die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt. Und es passt hervorragend zum Leitbild Mannheim 2030.“

Doch damit noch nicht genug: Als einzige deutsche Bildungseinrichtung wurde der IB Campus Mannheim in das Microsoft Flagship School Programm aufgenommen. Weltweit unterstützt Microsoft mit diesem Projekt 17 Einrichtungen, die das Ziel verfolgen, das Lernen und die Zusammenarbeit in Bildungseinrichtungen zu digitalisieren.

Wo sich bislang die Hochschule der Wirtschaft für Management befindet, werden im März 2019 die Baumaßnahmen für den neuen Campus beginnen. Bis zum Jahr 2022 soll der IB Campus dann fertiggestellt sein und die verschiedenen Einrichtungen beherbergen. Der IB investiert rund 40 Millionen Euro in das Projekt. Davon sind 1,5 Millionen aus privaten Mitteln aufzubringen.

www.ib-campus.de