Categories

Kommunikations­beratung in bester Qualität: Publik erhält CMS III-Zertifizierung


Lesedauer: 3 Minuten

Wir haben es geschafft! Als eine der ersten Agenturen in Deutschland wird Publik nach dem neuen Consultancy Management Standard III (CMS III) des Verbands der führenden deutschen PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA) zertifiziert. Hierfür haben wir uns in den vergangenen Monaten einem unabhängigen, mehrstufigen Auditprozess gestellt, in dem unsere Abläufe analysiert, bewertet und durch neue Impulse perfektioniert wurden – mit Erfolg. Die Zertifizierung bestätigt nun, dass wir auf hohem Niveau nach international anerkannten Qualitätsmaßstäben und ethischen Prinzipien arbeiten.

Warum CMS III?

Der Consultancy Management Standard III ist ein erweiterter Qualitätsstandard für PR- und Kommunikationsagenturen und sorgt international anerkannt für einheitliche und transparente Kriterien bei der Beurteilung von Beratungsqualität im Kommunikationsmarkt. Weltweit vertreten und kontinuierlich weiterentwickelt wird der CMS III durch den internationalen Dachverband der PR- und Kommunikationswirtschaft ICCO (International Communications Consultancy Organisation). Das Gütesiegel wird in Deutschland ausschließlich von der GPRA vergeben und alle zwei Jahre überprüft.

Wie wichtig die Einführung des Qualitätsmanagementstandards in diesem Jahr war, zeigt eine aktuelle Studie der GPRA und des Meinungsforschungsinstituts Mentefactum zur Bewertung der Arbeit von Kommunikationsagenturen und -beratern.

152 Geschäftsführer größerer Unternehmen aus den Bereichen Handel, Dienstleistung und Industrie wurden zur Leistung und Reputation von Kommunikationsberatern befragt. Rund ein Drittel hält die Beratung von Agenturen für „eher nicht vertrauenswürdig“ oder „überhaupt nicht vertrauenswürdig“. Das gibt zu denken. Doch woran liegt diese Skepsis?

UNTERNEHMEN FORDERN EINHEITLICHE STANDARDS IN DER BERATUNG

In der Kommunikationsbranche lässt sich die Qualität der Arbeit von Agenturen bislang nicht an einem Standard messen. Leistungen wie Beratung, Ideenentwicklung, Konzeption oder Kreation sind objektiv kaum greifbar. Beratungsqualität kann daher jede Agentur für sich beanspruchen, ohne dass sie überprüfbar ist. Das stellt eine Schwierigkeit für Unternehmer dar. Sie wollen Veränderung – das macht die GPRA-Studie deutlich: 86 Prozent der Befragten wünschen sich mehr Transparenz in der Zusammenarbeit. 80 Prozent fordern einheitliche Standards in der Beratung.

Das neue CMS III-Qualitätssiegel läutet den geforderten Wandel ein, indem es die Arbeit von Agenturen evaluierbar macht. Sie müssen ihr Qualitätsmanagement im Zertifizierungsprozess, der von unabhängigen Auditoren durchgeführt wird, in acht Bereichen beweisen:

  1. Führung und Kommunikation
  2. Unternehmensplanung
  3. Unternehmensentwicklung
  4. Finanzsystem
  5. Durchführung von Projekten/Kampagnen
  6. Kundenzufriedenheit
  7. New Business
  8. Personalmanagement

Durchgängig hohe Prozessqualität

Unsere Prozesse überzeugten die Auditoren in allen acht Kategorien. Die Zertifizierung bestätigt damit eine hohe Beratungsqualität für die Kunden der Agentur.

Dafür setzen wir bei Publik auf bewährte Management- und Konzeptionsmethoden sowie innovative Ideation-Prozesse und digitale Kollaborationstools. Auch nach 20 erfolgreichen Jahren ruhen wir uns nicht auf dem Erreichten aus, sondern optimieren weiter unsere Prozesse, bauen unsere Kompetenzen aus und stecken uns neue Entwicklungsziele. Dabei haben wir die hohen Prozess- und Compliance-Anforderungen unserer Kunden immer im Blick.

Die CMS III-Zertifizierung zeigt uns, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, und spornt uns an, uns auch weiterhin kritisch mit den eigenen Leistungen und Vorgehensweisen auseinanderzusetzen. Angesichts der stetigen Weiterentwicklung unserer Branche und der steigenden Komplexität von Kommunikation ist das nicht nur sinnvoll, sondern auch zwingend notwendig. CMS III bietet hierfür einen international anerkannten Rahmen.

Der Mehrwert des CMS III-Standards für Kunden

Sie fragen sich an dieser Stelle vielleicht, welchen Mehrwert der CMS III-Standard für Sie als Kunde konkret liefert. Diese Frage lässt sich leicht beantworten: Er garantiert eine leistungsstarke, effiziente Beratung und Dienstleistung bei höchster Prozessqualität. Er gibt Ihnen eine wichtige Orientierungshilfe bei der Agenturwahl, denn der neue Standard schafft mehr Transparenz im Markt der Kommunikationsagenturen und vereinfacht die Vergleichbarkeit von Beratung und Dienstleistung.


Lutz Hildebrandt

IHR ANSPRECHPARTNER
LUTZ HILDEBRANDT

Sie wünschen mehr Infos zu CMS III und den Vorteilen für Sie als Kunde? Kontakten Sie mich – ich freue mich darauf!