Publik.

Agentur für Kommunikation GmbH

In einer Zeitschrift ist eine Anzeige von VTech mit dem Titel „Nachhaltig spielen & lernen“ platziert.
Social Media Bauen & Leben

VTech

Grün und lehrreich: Social-Media-Kampagne für VTech

Hintergrund & Zielsetzung

Neue Wege zum Spielen & Lernen

Spielen ist mehr als reine Beschäftigung. Besonders bei Kleinkindern und Kindern im Vorschulalter sind vielfältige Anforderungen an das Spielzeug wesentliche Kaufkriterien der Eltern: Ein edukativer Mehrwert und nachhaltiges Material stehen genauso hoch im Kurs wie ein langanhaltender Spaßfaktor. Zudem wurde während der Coronapandemie immer wichtiger, Spielsachen so zu konzipieren, dass ein Kind sich eine Zeitlang selbstständig, also ohne Hilfe eines Elternteils, mit diesem beschäftigen kann. Denn Topleistungen im Mobile Office, Haushaltsarbeiten und geschlossene Schulen und Kitas sind ein gewaltiger Stressfaktor für Eltern. Dieser Umstand war unserem Kunden VTech frühzeitig bewusst, das Ziel seitdem klar: Mithilfe einer Social-Media-Kampagne neue Möglichkeiten für edukatives und nachhaltiges Spielen aufzeigen – für Eltern und Kinder. 

Lösung

Social-Media-Kampagne mit Mehrwert

Social-Media Kampagne „Play Green“

Die erste Social-Media-Kampagne „Play Green“ brachte gleich mehrfachen Nutzen: Konsum und Schenken mit gutem Gefühl für die Erwachsenen – interaktiven Spielspaß für die Kids. Inhaltlich setzen sich die Postings mit umweltbewusstem Spielen auseinander und gaben Anreize, das Thema spielerisch mit den Kindern zu entdecken. Übergeordnete Postings zum Unternehmensziel von VTech, bis 2030 alle Kunststoffe auf fossiler Basis durch nachhaltige Alternativen zu ersetzen, rundeten das Kampagnenkonzept ab.

Selbstständig, sinnvoll beschäftigen

Die zweite Social-Media-Kampagne fokussierte den Produktnutzen edukativer Spielsachen und adressierte Eltern, die während der Pandemie im Homeoffice arbeiten und gleichzeitig ihre Kinder beschäftigen mussten. Dazu kreierten wir Social-Media-Posts, die interaktive Lernspielzeuge für verschiedene Altersgruppen vorstellten und Tipps für Eltern lieferten, um das Gelernte im Nachgang gemeinsam mit den Kindern durchzugehen. Darüber hinaus erstellten wir für beide Kampagnen Social-Media-Pläne, die neben jeweils einem Gewinnspiel von zwei KI-basierten Advertorials flankiert wurden. 

Ergebnis

VTech am Puls der Zeit

Hohe Klickraten, eine herausragende Reichweite und wertvolles Feedback von dankbaren Eltern waren das Ergebnis beider Kampagnen. Das KI-basierte Advertorial zur Social-Media-Kampagne „Selbstständig sinnvoll beschäftigen“ punktete mit einer überdurchschnittlichen Verweildauer der Unique Users.

Damit war klar: Wir haben einen Nerv bei der Zielgruppe von VTech getroffen. Das bestätigt, dass Relevanz und Empathie zwei Schlüsselfaktoren für gelungene Kampagnen sind. 

Weitere Referenzen